point 

SyroWave

 

Automatisiertes System für die mikrowellenunterstützte
und parallele Peptidsynthese

 

Der Biotage Syro Wave™ ist ein programmierbarer Peptidsynthesizer, der sowohl für die herkömmliche parallele Peptidsynthese bei Raumtemperatur als auch für die mikrowellenunterstützte Peptidsynthese eingesetzt werden kann.
Es handelt sich dabei um einen vollautomatisierten und computergesteuerten Peptidsynthesizer, bestehend aus einem Pipettierroboter mit Parallel-Reaktorblock und einer
Mikrowellen-Reaktoreinheit.

 

*Jetzt auch mit der neuen “Syro Heizblock” Option!

point 

Information

 

Das Biotage Syro Wave™ kombiniert den Syro I von MultiSynTech mit dem Initiator I von Biotage zu einer Syntheseeinheit, die über eine gemeinsame Software programmiert und gesteuert wird.
Es ist derzeit das einzige System, das sowohl die mikrowellenbeschleunigte als auch die parallele Peptidsynthese unterstützt. Mit dem Syro Wave™ Peptidsynthesizer bietet der bereits seit langem führende Hersteller Biotage ein neues System an, das sich durch erstklassige Leistungsdaten und Zuverlässigkeit auszeichnet.

Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit, einen Teil der Peptidsequenz durch herkömmliche Festphasen-Peptidsynthese im parallelen Reaktorblock zu synthetisieren und das Reaktorgefäß dann in die Mikrowellenkavität zu überführen, wo schwierige Kopplungen mittels Mikrowellen Beschleunigung umgesetzt werden.


Das Biotage Syro Wave™ kombiniert den Syro I von MultiSynTech mit dem Initiator I von Biotage zu einer Syntheseeinheit,
die über eine gemeinsame Software programmiert und gesteuert wird.
Es ist derzeit das einzige System, das sowohl die mikrowellenbeschleunigte als auch die parallele Peptidsynthese unterstützt.
Mit dem Syro Wave™ Peptidsynthesizer bietet der bereits seit langem führende Hersteller Biotage ein neues System an,
das sich durch erstklassige Leistungsdaten und Zuverlässigkeit auszeichnet.

Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit, einen Teil der Peptidsequenz durch herkömmliche Festphasen-Peptidsynthese
im parallelen Reaktorblock zu synthetisieren und das Reaktorgefäß dann in die Mikrowellenkavität zu überführen,
wo schwierige Kopplungen mittels Mikrowellenbeschleunigung umgesetzt werden.



Biotage ® Syro Wave ™ ist ein programmierbarer Peptidsynthesizer, der in der Lage, sowohl konventionelle
Raumtemperatur parallele Peptidsynthese und mikrowellenunterstützte Peptidsynthese ist.
Das System ist eine vollautomatisierte und rechnergesteuerte Peptidsynthesizer basierend auf einem Pipettierroboter mit einem einzigen Arm.

 

 

Leistungsmerkmale:

  1. Mikrowellenunterstützte Peptidsynthese
  2. Parallele Peptidsynthese
  3. Vortex-Mischen im Mikrowellenreaktor und im Parallelblock
  4. Einwegreaktorgefäße aus Polypropylen
  5. Variable  Reaktionsmengen von 1 bis 300 µmol
  6. Flexible und benutzerfreundliche Syro XP Software
  7. Separate Spaltungs- und Transfer-Workstations
  • System Spezifikation

    Spezifikation SyroWave

    Heizung

    Microwellen

    Handling

    Automatisch

    Diluter

    Eine 5 mL Spritze

    Reaktor Block

    U-Type Reaktor Block für 2, 5 and 10 mL Reaktoren

    Mixen

    Seperater Vortexer für den Reaktor Block und der Microwellen Einheit

    Vacuum Pumpe

    ME 2C NT

    Aminosäure Rack

    32 x 50 mL Falcon tubes

    Reagenzien Flaschen Rack

    2 x 500 mL, 3 x 200 mL

    Abfall Flasche

    1 x 10 liter Nalgene bottle

    Inklusive

    Desktop PC, TFT Monitor, Drucker und Syro XP Software

    Maße  (L x B x H)

    90 cm x 70 cm x 91 cm

    Gewicht

    85 kg

    Heizen

    Temperatur von - bis

    40–80 ºC

    Temperatur Anstieg

    Normal 2–5 ºC/sec

    Druckbereich

    Bei Atmosphärendruck

    Spannung

    0–200 W bei 2.45 GHz,  60 Watt im Normalbetrieb

    Mischen

    Vortexen

    Reaktor Größen

    2, 5 und 10ml Reaktoren

    Reaktoren Microwellen Einheit

    2 mL Reaktor

    0.8–1.1 mL

    5 mL Reaktor

    1.6–3.2 mL

    10 mL Reaktor

    3.2–6.4 mL

    Abmessungen (L x B x H)

    900mm x 700mm x 910mm

    Gewicht

    85 Kg

    Strom Versorgung

    Roboter

    EU:    230 VAC, 50 Hz (3.4 A)
    USA: 120 VAC, 60 Hz (6.7 A)
     JP:     100 VAC, 50/60Hz (3.0 A)

    Initiator SyroWave

    EU:    230 VAC, 50 Hz      (500 VA)
    USA: 120 VAC, 60 Hz      (500 VA)
     JP:     100 VAC, 50/60Hz  (500 VA)

    Vacuum Pumpe

    EU: 230 V~, 50/60 Hz (1.8 A)
    USA: 120 V~, 60 Hz (3.4 A)
    Japan: 110 V~, 60 Hz (3.4 A)

  • Vorteile SyroWave
    • Wirtschaftliche Synthetisierung schwieriger Sequenzen
      Synthetisieren Sie mit Hilfe von Mikrowellenunterstützung mit Standardreagenzien schwierige Sequenzen, die sich unter Standardbedingungen nur schwer oder gar nicht synthetisieren lassen.
      .
    • Schnellere Synthese und mehr Produktivität
      Der automatisierte Parallelbetrieb ermöglicht die Synthese von mehr Peptiden in kürzeren Zeitspannen und schafft so einen Produktivitätsvorteil. Und mit Mikrowellenbeschleunigung lassen sich die Zykluszeiten weiter verkürzen.
       
    • Höhere Ausbeute und Reinheit
      Die exakte Dosierung aller Reaktionsteilnehmer und die Verwirbelung der Reaktionsmischung im Vortexer garantiert optimale Ausbeute und Reinheit und reduziert gleichzeitig  Reagentienverbrauch und Kosten.
       
    • Detaillierte Reagenzberechnung
      Die äußerst flexible und benutzerfreundliche Syro XP Software ermöglicht die Steuerung aller Systemfunktionen und berechnet die Mengen und Volumina aller erforderlichen Aminosäuren und Reagenzien.
       
    • Reduzierte Kopplungskosten
      Dank einer digitalen Spritzenpumpe und Flusswegen mit minimalem Volumen ist der Verbrauch von Aminosäuren und Reagenzien auf ein Minimum reduziert. Daher sind die Kopplungs- und Betriebskosten im Vergleich zu anderen Systemen erheblich geringer.
       

     

  • Optional
    • Inertgas Option
    • Inertgas Deckelplatten
    • Polypropylene Reaktoren
    • Abspalt und Transfer Einheit
    • Stand alone Vortexer mixer für die Abspalt Einheit
    • 24 oder 48 Positionen Reaktor Block
    • Tip Synthese Modul für die Synthese mit 96 Peptide bei 1–5 μmol scale
  • Verbrauchsmaterial

    Artikel Nr

    Beschreibung

    S006VO002

    Vortex Mixer, Stand-Alone, für zwei Reaktor Blöcke

    S011TU024

    Transfer Einheit 24 Positionen

    S011TU048

    Transfer Einheit 48 Positionen

    S011TU424

    Transfer Einheit 24- und 48 Positionen

    Z002BR024

    U-Block Rack 24 Positionen für 2 ml Reaktoren

    Z002IC024

    Inert Gas Deckelplatte, für 24 x 2-ml Reaktoren

    Z002IC048

    Inert Gas Deckelplatte, für 48 x 2-ml Reaktoren

    Z004IC096

    Inert Gas Deckelplatte 96 pos.for Tip-reactors

    Z005BR024

    U-Block Rack 24 Positionen für 5 ml Reaktoren

    Z005IC024

    Inert Gas Deckelplatte, 24 x 5 ml Reaktoren

    Z010IC024

    Inert Gas Deckelplatte, 24 x 10 ml Reaktoren

    Z024AK000

    Absaugkopf, 24 Position

    Z024UB050

    U-Block für 24 x 2, 5 und 10 ml Reaktoren

    Z048AK000

    Absaugkopf  48 Positionen

    Z048UB020

    U-Block für 48 x 2ml Reaktoren

    Z102RF115

    Reagenzienflasche braun Glas 200 ml für Syro I/Syro Wave mit Inertgas

    Z102RF127

    Reagenzienflasche braun Glas 200 ml für Syro I/Syro Wave (kein IG) or Syro II m/ IG

    Z102RF137

    Reagenzienflasche braun Glas  200 ml for Syro II (ohne Inertgas)

    Z105RF115

    Reagenzienflasche braun Glas 500 ml für Syro I/Syro Wave mit Inertgas

    Z105RF127

    Reagenzienflasche braun Glas 500 ml for Syro I/Syro Wave (ohne IG) or Syro II w/ IG

    Z105RF137

    Reagenzienflasche braun Glas 500 ml für Syro II (ohne Inertgas)

syrowave

Biotage-Logo

Unser Service Partner “Biotage Sweden” bietet einen weltweiten Service auf unsere Produkte.
 

© Multisyntech GmbH, All rights reserved

logo_png
Syro

 

contact